Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Beilagen | Salatdressing | 

Sommersalat mit Zucchini-Spiralen | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von kochrezept

 


Sommersalat mit Zucchini-Spiralen | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: A-McLaughlin
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
450 g   fester Tofu
175 g   Kirsch- oder Romatomaten
1 -   Zucchini
1 -   Avocado
4 EL   Basilikumblätter, frisch, dünn geschnitten
1 Hand voll   veganer Parmesankäse, aus Cashewkernen gemacht
2 EL   Sonnengetrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und fein gehackt, nach Geschmack
1 Prise(n)   Chiliflocken
1 Hand voll   Pinienkerne oder Sesamsamen, geröstet (optional)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Marinade aus 75ml Olivenöl, 75ml Balsamicoessig, 2 EL Tamari, 4 geriebene Zehen Knoblauch, 1TL Ahornsirup, 1TL Zitronenschale, 0,5 TL getrockneter Basilikum, 0,5 TL getrockneter Oregano, 0,25 TL getrockneter Thymian, 0,25 TL feinkörniges Meersalz und 1 Prise Pfeffer herstellen.

    Tomaten halbieren und zusammen mit der Marinade zum Tofu geben und vermengen, bis alles gut vermischt ist. Mindestens 30 Minuten oder bis zu 8–12 Stunden marinieren. Wenn die Marinade beim Abkühlen fest werden sollte (was durch das Olivenöl passieren kann), lassen Sie sie vor dem Servieren bei Zimmertemperatur stehen, bis sie wieder flüssig wird.
  • 2
    Zucchini in Spiralen schneiden und grob klein schneiden (falls gewünscht). Zucchini auf zwei große Schüsseln verteilen.
  • 3
    Jede Zucchini-Schüssel mit einer großen Portion mariniertem Tofu und Tomaten sowie ein paar Löffeln der Marinade (sie dient als Dressing) garnieren. Geschnittene Avocado, Basilikum, ein paar Löffel veganen Parmesankäse aus Cashewkernen hinzugeben und, wenn gewünscht, mit sonnengetrockneten Tomaten, Chiliflocken und Pinienkernen garnieren.


Veganen Parmesankäse stellen Sie so selbst her:
1 Knoblauchzehe fein häckseln. 80g rohe Cashewkerne, 2 EL Hefeflocken und 0,5 TL feinkörniges Meersalz zugeben und zu einem groben Mehl zerkleinern. Der Parmesan hält sich in einem luftdichten Behälter 2 Wochen im Kühlschrank.

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch „Oh She Glows für jeden Tag“ von Angela Liddon, erschienen im Narayana / Unimedica Verlag, Fotos: ®Ashley McLaughlin

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von manuelaauer59:

Lecker ??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Sommersalat mit Zucchini-Spiralen wurde bereits 508 Mal nachgekocht!

 

kochrezept




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen