Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Karins Griechischer Salat | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von Nassau

 


Karins Griechischer Salat | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: allola
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Fetakäse
250 g   saure Gurken
250 g   Oliven
1 mittlere(s,r)   Zwiebel, rot  

(alternativ: Frühlingszwiebeln)

2 große(r)   Tomaten
1 TL   Honig
4 EL   Olivenöl, kaltgepresst
1 kleine(r)   Zitrone(n)
3 Prise(n)   Salz
1 EL   Oreganoblättchen
1 Stk.   Fladenbrot
3 Prise(n)   Pfefferkörner, geschrotet

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Den Käse abtropfen, wenn er eingelegt war. In 1 x 1 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

    Die Gurke längs halbieren und mit einem Teelöffel die Samen entfernen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden und zum Käse geben.

    Die Oliven entsteinen und ebenfalls in die Salatschüssel geben. Die rote Zwiebel in Ringe schneiden und zum Salat geben.

    Jede Tomate vierteln und die Samen mit einem Teelöffel entfernen. Das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in die Schüssel geben. Mit den Händen alle Zutaten gut vermischen.

    Honig und Olivenöl verrühren und unter den Salat mischen. Mit Zitronensaft abschmecken. Eventuell mit Salz und Pfeffer würzen. Bedecken und kaltstellen.

    Den Salat mit Oreganoblättchen garnieren und mit Fladenbrot servieren. Fertig!


Die Zugabe von Honig betont das Aroma der Tomaten. Und das dazu gereichte Fladenbrot ist für manche schon ein leckeres, komplettes, sommerliches Abendessen. Statt Vorspeise zum Mittagessen.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

@jemand wo US den das Problem?Du tust ja so als würde man den Salat nach dem klogang ohne Hände waschen zubereiten!Lächerlich!

Geschrieben von unbekannter Gast:

das ist ein türkischer (coban)hirtensalat nur das mir das mit dem honig neu ist . Und auf deine frage mit den händen. wäscht du sie nicht bevor du kochen anfängst so das du alles mit den händen machen kannst .

Geschrieben von unbekannter Gast:

Sehr,Sehr lecker und leicht zu zubereiten

Geschrieben von unbekannter Gast:

das hat man eben früher so gemacht ... denke ich

Geschrieben von unbekannter Gast:

hallo,
dein rezept is echt klasse doch wieso sollte ich dienzutaten mit der hand verrühren ist das nich ziemlich und´hygensch , ein löffel nhätte es auch gebracht ????!!!!!! schriebe mir doch mal zurück weil ich verstehe das nicht so ganz mit den händen!!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Karins Griechischer Salat wurde bereits 27664 Mal nachgekocht!

 

Nassau




Gewinnspiele
bleiben-sie-gesund-mit-der-pflanzenkraft-aus-der-schweiz
Bleiben Sie gesund, mit der Pflanzenkraft aus der Schweiz!
Gewinnen Sie 1 von 5 Produktpaketen von Dr.Dünner Naturmittel im Wert von je 100 Euro! Teilnehmen