Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Saftig gegrilltes Hüftsteak "Virginia" mit köstlichem Chutney | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Saftig gegrilltes Hüftsteak "Virginia" mit köstlichem Chutney | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Hüftsteaks
4 EL   Rapsöl
2 EL   Pfeffer rosa
2 EL   Ahornsirup
1 TL   Senf scharf
1 TL   Meersalz grob
1 große(r)   Alugrillschale
1 große(r)   Baguettebrot.
1 mittlere(s,r)   Ananas frisch
2 Stk.   Zwiebeln
1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone
100 ml   Apfelessig
75 g   Kandiszucker braun

Normale Zubereitung

  • 1
    Ananas schälen, den Strunk entfernen. Zwiebeln abziehen und mit der Ananas fein würfeln. Mit Zitronensaft und -schale, Apfelessig, Kandis sowie Pfeffer vermischen, aufkochen und in einer Kasserole 30 - 40 Minuten abgedeckt kochen lassen.
    Chutney in Gläser füllen und kalt stellen.
  • 2
    Die Steaks trocken tupfen. Für die Marinade Öl, Pfeffer, Ahornsirup und Senf verrühren. Die Steaks damit dünn bestreichen und kurze Zeit durchziehen lassen. Damit das Fleisch durch die Marinade nicht anbrennt, die Steaks in die Grillpfanne geben und auf dem Grill bei mittlerer Hitze ca. 8 - 10 Minuten bis zum gewünschten Garpunkt grillen.
  • 3
    Steaks vom Grill nehmen, salzen und danach abgedeckt ca. 1 - 2 Minuten ruhen lassen. Steaks mit dem vorbereiteten Chutney und nach Wunsch mit knusprigem Baguettebrot servieren.


Das "Hüftsteak" oder "Hufsteak" ist ein Steak aus der Rinderhüfte ohne Hüftdeckel. Es werden meist 2 - 3 cm dicke Scheiben von 150 - 250 g geschnitten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Saftig gegrilltes Hüftsteak "Virginia" mit köstlichem Chutney wurde bereits 86 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>