Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Rinderrouladen mit Lauch-Käse-Füllung | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Rinderrouladen mit Lauch-Käse-Füllung | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Rinderrouladen
1 TL   Basilikum in Öl
2 EL   Senf, mittelscharf
3 Stk.   Lauchstange (ca. 750 g)
100 g   Allgäuer Racelettekäse in dünnen Scheiben
2 EL   Butterschmalz
125 ml   Landwein, trocken
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Basilikum in Öl mit Senf, Salz und Pfeffer vermischen, die Rinderrouladen damit bestreichen. Vom Lauch Wurzel- und Blattenden entfernen, Lauch aufschlitzen und unter fließendem Wasser gründlich waschen.
  • 2
    Pro Roulade 2 - 3 schöne, lange Blätter aussuchen, in kochendem Salzwasser eine Minute blanchieren oder in der Mikrowelle bei voller Leistung eine Minute weich werden lassen. Auf die Roulade legen, mit Käsescheiben bedecken und die Rouladen vom schmalen Ende her aufrollen, mit Klammern fixieren.
  • 3
    Die Rinderrouladen im heißen Butterschmalz rundherum anbraten; Weißwein angießen und die Rouladen bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten schmoren.
  • 4
    In der Zwischenzeit den restlichen Lauch in kurze Abschnitte schneiden, in den letzten 8 Minuten zugeben und etwas nachwürzen.


Beilagen-Tipp: Kartoffelgratin.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Rinderrouladen mit Lauch-Käse-Füllung wurde bereits 282 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
und-ewig-schlaeft-das-pubertier
„Und ewig schläft das Pubertier"
Wir verlosen 1x den Panasonic IPL ES-WH80 im Wert von 350 Euro und 1x das neue Buch von Jan Weiler! Teilnehmen
 
>