Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Rinder-Gemüse-Suppe à ka Jörg | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von 100663

 


Rinder-Gemüse-Suppe à ka Jörg | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: 100663
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Suppenfleisch vom Rind
500 g   Suppenknochen
300 g   Blumenkohl
1 mittlere(s,r)   Paprika, rot
1 mittlere(s,r)   Paprika, grün
1 Stk.   Sellerie
1 kleine(r)   Gemüsezwiebel
1 kleine(r)   Kohlrabi
1 Stange(n)   Porree
100 g   grüne Bohnen, grün
100 g   Champignons, braun
150 g   Rosenkohl
150 g   Erbsen (TK)
2 Stk.   Wacholderbeeren
3 Stk.   Piment ganz
6 Stk.   Nelken
10 Stk.   Pfefferkörner, schwarz
2 Blatt   Lorbeer
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 Stk.   Ingwer, frisch
1 Prise(n)   Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 Prise(n)   Meersalz aus der Mühle
1 Prise(n)   Kreuzkümmel gemahlen
150 g   Suppennudeln
1 Packung(en)   Käutermischung, italien. (TK)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Suppenfleisch und Knochen waschen, trocken tupfen. Knoblauch abziehen und grob schneiden. Knoblauch, Piment, Nelken, Pfeffer und Pfefferkörner in ein Teeei geben. 2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Suppenfleisch, Knochen, Teeei und Lorbeerblätter in den Topf geben und ca. 60 Min köcheln lassen.
    Blumenkohl in Röschen teilen. Kohlrabi, Möhren, Sellerie und Gemüsezwiebel schälen und klein schneiden. Champignons, Rosenkohl und Bohnen putzen und halbieren. Paprika halbieren, Strunk entfernen, entkernen, waschen und klein schneiden.
    Ca. 1,5 cm Ingwer putzen und fein hacken.
    Fleisch, Knochen, Teeei und Lorbeerblätter aus dem Topf holen, das Fleisch beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Jetzt das ganze Gemüse in die Brühe geben, aufkochen und bei kleiner Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Das Suppenfleisch in Stücke schneiden.
    Ca. 15 Min.vor Garende die Nudeln, Suppenfleisch und Ingwer zugeben und zu Ende garen. Zum Schluss die Kräuter zugeben. Nochmal mit Salz, Pfeffer vund Kreuzkümmel abschmecken. Jetzt kann angerichtet werden.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von Elements:

wunderbar. einfach wunderbar. Ich habe die Pilze weggelassen aber es war einfach ein toller Geschmack. super beschrieben einfach nach zu machen LG Elements

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Rinder-Gemüse-Suppe à ka Jörg wurde bereits 3745 Mal nachgekocht!

 

100663




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen