Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Raffiniert gefüllte Flädle | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Raffiniert gefüllte Flädle | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Mehl
1 Prise(n)   Salz sowie etwas Pfeffer aus der Mühle
1 Prise(n)   Muskatnuss, frisch gerieben
375 ml   Milch
6 Stk.   Eier Größe M
3 Stk.   altbackenes Brötchen (150 g)
1 mittlere(s,r)   weiße Zwiebel
1 Bund   (großes) glatte Petersilie
250 g   gekochtes, fein gehacktes Rindfleisch
150 g   Semmelbrösel
1 große(r)   Eiweiß
190 g   Butter zum Backen

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Für den Flädle-Teig Mehl, 1 Prise Salz sowie Muskat, 2 Eiern und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Aus dem Teig in einer Pfanne von 24 cm Durchmesser in heißer Butter 6 Flädle (Pfannkuchen) backen.
  • 2
    Brötchen in kaltem Wasser einweichen, dann gut ausdrücken und klein zupfen. Zwiebel schälen, Petersilie waschen, dann beides fein scheiden und in ca. 50 g erhitzter Butter andünsten. Die Brötchenmasse dazugeben, durchrühren und auskühlen lassen.
  • 3
    Inzwischen 2 Eier, Rindfleisch und Petersilien-Brötchenmasse zusammen verrühren, salzen und pfeffern.
  • 4
    Pfannkuchen am Rand mit etwas Eiweiß bestreichen. In die Mitte jeweils ca. 2 EL der Füllung geben und verstreichen. Pfannkuchen aufrollen und schräg in 4 - 5 Stücke schneiden.
  • 5
    Pfannkuchen zuerst in verquirlten restlichen Eiern, dann in Semmelbrösel wenden und in heißer Butter langsam goldbraun backen.


Beilagen-Tipp: gemischter Salat.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Raffiniert gefüllte Flädle wurde bereits 128 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
3-adventstuerchen
3. Adventstürchen
Wir verlosen 1 Cafissimo Titanio à 199,99€ plus Kapseln & 1 Cafissimo Coppero à 199,99€ plus Kapseln Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>