Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Italienische Kalbsschnitzel in Marsala - "Scaloppine al marsal" | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Italienische Kalbsschnitzel in Marsala - "Scaloppine al marsal" | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
8 Stk.   kleine Kalbsschnitzel, je 75 g  

(alternativ: kleine Schweineschnitzel, ca. 75 g je)

1 TL   Speisestärke
4 EL   eiskalte Butter mit Olivenöl  

(alternativ: Margarine)

1 Zehe(n)   Knoblauch frisch
150 ml   Marsala (sizialianischer Likörwein)

Normale Zubereitung

  • 1
    Kalbsschnitzel mit dem Fleischklopfer vorsichtig flach klopfen. Von beiden Seiten leicht pfeffern und mit Speisestärke bestäuben.
  • 2
    Nun 2 EL Butter langsam in einer großen Pfanne erwärmen. Abgezogenen, halbierten Knoblauch hineingeben und bei milder Hitze unter Rühren anbräunen. Knoblauch herausnehmen und die Temperatur erhöhen. Die Kalbsschnitzel in das heiße Fett geben und von beiden Seiten ca. 2 - 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
  • 3
    Bratfond mit Marsala ablöschen, unter Rühren kurz aufkochen. Restliche Butter in kleinen Flöckchen in die Sauce einrühren und darin auflösen, salzen und pfeffern.
  • 4
    Die Kalbsschnitzel in die fertige Sauce legen und nochmals richtig erhitzen.
    Tipp: Knoblauchfans können die Zehe in der Sauce mitschmoren und zum Fleisch servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Italienische Kalbsschnitzel in Marsala - "Scaloppine al marsal" wurde bereits 113 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>