Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Hackbällchen mit Joghurtsoße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Hackbällchen mit Joghurtsoße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Zwiebel
2 Stk.   Knoblauchzehen
500 g   Hackfleisch, gemischt
1,5 EL   Paniermehl
1 Stk.   Ei
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
1 TL   Kümmel
1 Prise(n)   Paprikapulver, edelsüß
1 TL   Senf
2 EL   Olivenöl
500 g   Vollmilchjoghurt
1 EL   Speisestärke
1 Bund   Minze
1 Stk.   Lauchzwiebel

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Zwiebel fein hacken. Knoblauch pressen. Hack, Paniermehl, Ei, Salz, Pfeffer, Kümmel, Paprika, Senf, Zwiebel und Knoblauch verkneten. Aus dem Teig längliche Frikadellen formen.
  • 2
    Öl erhitzen und die Frikadellen durchbraten. Herausnehmen und warm halten.
  • 3
    Joghurt und Speisestärke glattrühren. Minze in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.
  • 4
    Joghurt in den Bratensatz geben, Minze und Lauchzwiebeln zugeben, kurz aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frikadellen mit der Soße servieren.


Dazu passt mein Hirtensalat mit Schafskäse.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Das siet lecker.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Hackbällchen mit Joghurtsoße wurde bereits 444 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
6-adventstuerchen
6. Adventstürchen
Wir verlosen den Teppich „STARS“ von LIVONE in vier verschiedenen Farben im Wert von je 139,00 Euro! Teilnehmen