Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Festlicher Kalbsbraten mit jungem Gemüse | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Festlicher Kalbsbraten mit jungem Gemüse | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Kalbsbraten
2 Stk.   Zwiebeln frisch
2 EL   Öl
1 EL   Butter
2 TL   Thymian Gewürz
400 ml   Kalbsfond
1 Bund   Möhren
200 g   Zuckerschoten
1 kleine(r)   Romanesco
200 g   Schlagsahne
4 EL   Sossenbinder
250 g   Bandnudeln dünn
4 Zweig(e)   Petersilie (für die Garnierung)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Kalbsbraten unter kaltem Wasser abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern.
    Zwiebeln schälen und grob hacken. Öl sowie Butter im Bräter erhitzen. Fleisch rundum anbraten. Zwiebeln und Thymian zufügen, Fond angießen und ca. 90 Minuten zugedeckt schmoren lassen.
    Bandnudeln nach Anleitung garen. Möhren schälen, Zuckerschoten putzen, Romanesco in Röschen teilen und waschen. Zuckerschoten 3 Minuten, Möhren und Romanesco je 10 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen.
    Das Fleisch aus dem Bräter nehmen und warm stellen.
    Schlagsahne und Soßenbinder in den Fond rühren, aufkochen lassen. Mit Gewürzen abschmecken.
    Kalbschmorbraten mit abgetropften Bandnudeln, Gemüse und Soße anrichten.
    Vor dem Servieren mit Petersilie garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 90 Minuten
 

Pro Portion etwa
570 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Festlicher Kalbsbraten mit jungem Gemüse wurde bereits 1294 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-alea-zur-wunschfigur
Mit Alea zur Wunschfigur
Wir verlosen das natürlich wirkende Abnehmprodukt 10x im Gesamtwert von 490,00 Euro! Teilnehmen
 
>