Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Erikas Spaghetti-Bolognese | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Davida

 


Erikas Spaghetti-Bolognese | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Davida
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
3 EL   Olivenöl
50 g   Butter
500 g   Hackfleisch, gemischt
2 Stk.   Zwiebeln
2 Stk.   Knoblauchzehen
1 Glas   Möhren (kl.Glas)
1 Stk.   Lorbeerblatt
200 ml   Rotwein
1 Dose(n)   Tomaten, geschält, 50g
2 EL   Tomatenmark
1 EL   Brühepulver-Instant
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Bund   Petersilie
500 g   Spaghetti
250 g   Parmesanspäne
1 Flasche(n)   Chiliöl

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Öl und Butter in einem Topf erhitzen. Hack darin anbraten, bis es krümelig zerfällt.

    Zwiebel und Knoblauch hacken, zum Hack geben und glasig werden lassen.

    Möhren abgießen und mit dem Lorbeerblatt zugeben. 5 Min. bei mittlerer bis starker Hitze unter Rühren braten. Mit Rotwein ablöschen. Tomaten über einer Schüssel mit Sieb abtropfen in den Topf geben und zerdrücken.

    Tomatenmark und Brühpulver zugeben, umrühren und ca. 25 Min. köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren. Falls die Bolognese zu trocken ist, etwas aufgefangenen Tomatensaft zugeben.

    Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie vor dem Servieren zugeben.

    Spaghetti nach Packungsanweisung gar kochen und mit Parmesan und dem Chiliöl dazu servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

eklig....

Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich mag zwar meine Variante lieber aner trotzdem ganz gut

Geschrieben von unbekannter Gast:

Lecker! Aber ich nehme lieber frische Möhren.

Antwort von Alina_Stoienica:

Ich auch

Geschrieben von unbekannter Gast:

Cool

Geschrieben von unbekannter Gast:

Das Rezept ist super! Ihr habt Recht! Zum Anbraten nehme ich weder Butter, noch Öl! Im Gehackten ist genügend Fett!

Antwort von Alina_Stoienica:

Stimmt

Geschrieben von ms20de:

Sollte man nicht besser ein anderes Öl nehmen?

Antwort von Alina_Stoienica:

Ich glaube schon

Geschrieben von unbekannter Gast:

Warum noch Butter??

Antwort von ms20de:

Schuss ins Blaue: Für den Geschmack?

Antwort von Alina_Stoienica:

Keine Ahnung

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Erikas Spaghetti-Bolognese wurde bereits 1332 Mal nachgekocht!

 

Davida




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen