Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Delikate Kalbsrouladen Parisienne | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Delikate Kalbsrouladen Parisienne | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Kalbsrouladen aus der Keule (je 180 g)
100 g   Champignons frisch
1 Bund   Lauchzwiebeln frisch
1 EL   Senf
1 Prise(n)   Edelsüßpaprikapulver
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
4 Scheibe(n)   Schinken roh
100 g   Bresso Feines Duo
500 g   Schalotten frisch
3 EL   Olivenöl
1 EL   Zucker weiß
400 ml   Brühe (Fertigprodukt)
1 Prise(n)   Thymian

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Den Ofen vorheizen (E-Herd: 150°C, Gas: Stufe 2).
  • 2
    Pilze und Lauchzwiebeln und Scheiben schneiden. Fleisch von beiden Seiten mti Salz, Pfeffer, Paprikapulver würzen, ausbreiten und mit Senf bestreichen. Zunächst mit dem Schinken, dann mit Bresso, Champignons und Lauchzwiebeln belegen, sodass ein kleiner Rand frei bleibt. Dann die Rouladen aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.
  • 3
    Schalotten pellen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Rouladen von allen Seiten goldbraun anbraten, in eine feuerfeste Form legen, in den Ofen schieben und ca. 45 Minuten garen. Schalotten in das verbliebene heiße Öl geben, rundherum anbraten. Mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen und mit Brühe ablöschen. Die Schalotten ca. 20 Minuten garen lassen. Die Flüssigkeit sollte danach so eingekocht sein, dass sie leicht sämig ist.
  • 4
    Mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch aufschneiden und mit den Schalotten servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Delikate Kalbsrouladen Parisienne wurde bereits 165 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
24-adventstuerchen
24. Adventstürchen
Wir verlosen edle Ohrstecker aus der "Figaro"-Kollektion von Brigitte Adolph im Wert von 680 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>