Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Rinderfilet mit Karotten-Lauch-Gemüse | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Esug

 


Rinderfilet mit Karotten-Lauch-Gemüse | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Esug
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Rinderfilet
4 mittlere(s,r)   Möhren
3 Stange(n)   Lauch
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 EL   Butter
1 Glas   Weißwein
1 Schuss   Sahne
2 Prise(n)   Pfeffer und Salz
1 Schuss   Öl
1 Prise(n)   Mehl zum Binden (optional)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Karotten schälen und vierteln, den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. In einem Topf die Butter auslassen und die Zwiebel anschwitzen, Möhren , Lauch dazu geben und mit Wein ablöschen. Bei geschlossenem Deckel 30 Minuten kochen.
    Nun mit Pfeffer, Salz, Sahne abschmecken, evtl. mit Mehl binden und weiter 10 Minuten simmern.
    Das Rinderfilet waschen, trocknen, Sehnen , Silberhaut entfernen und im heißen Öl von beiden Seiten anbraten ( 2 Min. pro Seite). Danach pfeffern, salzen und für 20 Min. in den 150 Grad heißen Ofen schieben ( medium). Ca. 5 Minuten in Folie ziehen lassen und in Scheiben aufschneiden.
    Mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Bei uns gab es Ofenrösti dazu.


Das Filet war rosig und zart, da das Gemüse genug Flüssigkeit abgegeben hat, habe ich keine Sosse dazu gemacht.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Rinderfilet mit Karotten-Lauch-Gemüse wurde bereits 2555 Mal nachgekocht!

 

Esug




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Weihnachten voller Musik: Wir verlosen CDs und Konzertkarten! Teilnehmen