Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Ungarischer Reissalat - ideal für das Party-Buffet | Reis Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Ungarischer Reissalat - ideal für das Party-Buffet | Reis

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 EL   Öl sowie etwas Salz, Pfeffer aus der Mühle
150 g   Langkorn-Reis
2 EL   Zwiebelwürfel
300 ml   Fleischbrühe
1 TL   Paprikapulver
2 Stk.   Paprikaschoten, rot und grün
100 g   ungarische Salami (Stück)
100 g   Emmentaler-Käse
1 mittlere(s,r)   Pfefferschote
1 Bund   glatte Petersilie
100 g   Maiskörner (kleine Dose)
3 EL   Mayonnaise
100 g   saure Sahne
2 EL   Tomatenketchup
3 EL   Weißweinessig

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten, Reis darin bei mittlerer Hitze anbraten, mit Paprikapulver bestreuen und mit Brühe aufgießen. Aufkochen lassen, zugedeckt 20 Minuten garen. Reis auskühlen lassen.
  • 2
    Paprika halbieren, Kerne entfernen, waschen, in Streifen schneiden. Petersilie und Pfefferschote waschen und hacken. Alles mit den Maiskörnern unter den Reis mischen.
  • 3
    Mayonnaise, Tomatenketchup und saure Sahne verrühren, mit Essig, Salz und Pfeffer würzen.
    Salatsoße mit dem Reis mischen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Ungarischer Reissalat - ideal für das Party-Buffet wurde bereits 99 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
ein-besonderes-ostergeschenk-mit-pixum
Ein besonderes Ostergeschenk: Mit Pixum!
Wir verlosen fünf 100-Euro Gutscheine für Pixum Wandbilder! Teilnehmen
 
>