Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Taboulé in 25 Minuten | Reis Rezept auf Kochrezepte.de

 


Taboulé in 25 Minuten  | Reis

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Tasse(n)   Cous-Cous-Gries
1 Dose(n)   Tomaten
2 große(r)   Lauchzwiebeln
1 Bund   Minze
3 EL   Olivenöl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Stk.   Zitrone(n)

Einfache Zubereitung

  • Die Zitrone pressen. Gries in eine Schüssel geben und mit den geschälten Tomaten, dem Olivenöl und dem Zitronensaft verrühren. Dann die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, die Minze hacken und unter den Grieß-Tomaten-Brei mischen. Das Ganze mindestens zwei Stunden im Kühlschrank kalt stellen.


Variation: Sie können auch Rosinen und Petersilie dazugeben

Fragen, Anregungen und Lob    
von unbekannter Gast

Taboulé ist ein Petersilien-Minzsalat aus dem Libanon und Syrien. Man macht ihn mit feinem Bulgur (Weizengrütze). Außerdem gehören frische Tomaten hinein und keine aus der Dose. 1 Tasse Bulgur wird eingeweicht und nach ca. 20 min. ausgedrückt und mit geriebener Zwiebel durchgeknetet. Pfeffer, Salz gehackte Tomaten sowie 2 Bund gehackte Petersilie und 1 Bund geh. Minze dazu sowie reichlich Zitrone und Olivenöl.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Taboulé in 25 Minuten wurde bereits 5536 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>