Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Süß-saures Kürbisgemüse - schnell & einfach | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Süß-saures Kürbisgemüse - schnell & einfach | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
200 g   Langkorn-Reis
700 g   Squashkürbis  

(alternativ: Gartenkürbis)

700 g   Gartenkürbis
400 g   Champignons frisch
1 Prise(n)   Pfeffer
3 EL   Butterschmalz
1 kleine(r)   Chilischote rot
2 EL   Zucker
3 EL   Weißweinessig

Normale Zubereitung

  • 1
    Reis in kochendem Salzwasser in Kapp 20 Minuten gar kochen.
  • 2
    In der Zwischenzeit beide Kürbisse schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Pilze putzen und in Scheiben teilen.
  • 3
    Kürbisscheiben in 1 - 2 EL heißem Butterschmalz 5 - 10 Minuten braten. Salzen und pfeffern, herausnehmen. Zwiebeln im übrigen Schmalz kurz andünsten, Pilze zufügen, mit braten.
  • 4
    Kürbisse unter die Pilz-Zwiebel-Mischung rühren, erhitzen. Chilischote längs aufschlitzen, entkernen, waschen und in feine Ringe teilen.
  • 5
    Gemüse mit Zucker, Essig, Salz, Pfeffer und Chiliringen abschmecken. Gemüse anrichten, Reis dazu servieren.


Probiert doch mal Basmati-Reis zum Kürbisgemüse. Er stammt aus Indien, hat einen besonders feinen Duft und schmeckt mild und nussig. Für Nicht-Vegetarier: Basmati-Reis passt wunderbar zu Fisch, Schalentieren und Geflügel.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Süß-saures Kürbisgemüse - schnell & einfach wurde bereits 151 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>