Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Hähnchen Teriyaki Pfanne | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Paul_Kohlstock

 


Hähnchen Teriyaki Pfanne | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Paul_Kohlstock
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Hähnchenbrustfilets
2 Stk.   Paprikaschoten
300 g   Brokoli
120 ml   Sojasoße
140 g   Honig
1 Stk.   Zwiebel
1 Stk.   Knoblauchzehe
1 EL   Sesamsamen
1 Tasse(n)   Basmati-Reis

Einfache Zubereitung

  • 1
    Alles klein schneiden.Paprika in streifen, Zwiebel in streifen, Brokkoli vom Stiel befreien sodass man am Ende kleine Röschen hat, Knoblauch klein hacken und Fleisch würfeln.
  • 2
    Den Reis zum Kochen aufsetzen (1 Tasse Reis auf 2 Tassen Wasser, etwas Salz dazu) Reis aufkochen lassen und Herd auf 1 oder niedrigste Stufe stellen und Deckel drauf. Fertig ist der Reis wenn kein Wasser mehr am Boden des Topfes ist, dazu bedarf es aber nicht mehr das er weiter kocht.
  • 3
    Das Fleisch mit etwas Sonnenblumen oder Rapsöl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald das Fleisch beginnt braun zu werden, den Knoblauch dazugeben. Wenn das Fleisch dem eigenen Geschmack nach kross genug ist, die Sojasoße und den Honig dazugeben. Die Sesamsamen drüber streuen und umrühren. Das ganze circa 5 Minuten kochen lassen.
  • 4
    Das Fleisch aus der Pfanne entnehmen (Soße drinnen lassen) und das Gemüse dazu geben. Die Pfanne mit einem Deckel abdecken und circa 10 Minuten weiter garen lassen (das Gemüse darf gerne noch etwas Biss haben)
  • 5
    Reis auf die Teller verteilen und Gemüse und Fleisch darauf anrichten. Zur Optik noch etwas Sesam drüber streuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Hähnchen Teriyaki Pfanne wurde bereits 79 Mal nachgekocht!

 

Paul_Kohlstock




Gewinnspiele
4-adventstuerchen
4. Adventstürchen
Gewinnen Sie 3 x 2 Tickets für die Live-Tour von Chris de Burgh in einer Stadt Ihrer Wahl! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte