Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Griechische Fetapaprika | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Erdbeercolada

 


Griechische Fetapaprika | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Erdbeercolada
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Spitzpaprika  

(alternativ: Paprikaschote)

1 Dose(n)   gehackte Tomaten
2 Tasse(n)   Langkornres
1 Packung(en)   Fetakäse
300 g   Thüringer Mett
1 Stk.   Ei
100 g   Paniermehl
200 ml   Hühnerbrühe/-bouillon gekörnt
3 Zehe(n)   Knoblauchzehen gehackt
1 EL   Olivenöl  

(alternativ: Sonnenblumenöl)

1 EL   Paprikapulver
1 Hand voll   Oliven grün gesäuert gewürfelt  

(alternativ: Oliven schwarz)

1 Bund   Petersilie

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Zunächst das Mett, Paniermehl, das Ei, die Hälfte Fetakäse, Paprikagewürz, etwas Salz und Pfeffer miteinander verkneten. Nun die Spitzpaprika aushöhlen, waschen und mit der Mischung füllen.

    Eine Pfanne mit dem Öl erhitzen und die Paprika von beiden Seiten scharf je Seite ca. 5 Minuten anbraten, dann die Hühnerbrühe aufgießen und 20 Minuten mit einem Deckel köcheln lassen. Reis zu Teilen 2/4 mit etwas Salz nach Packungsanleitung kochen lassen.

    Nun die andere Hälfte Fetakäse zerbröseln, mit der gehackter Petersilie zu den Paprikaschoten geben und nochmals unter gelegentlichem Rühren 5 Min. köcheln lassen. Nun den Reis mit dem gehackten Knoblauch, den Oliven und den gehackten Tomaten verrühren und auf geringer Stufe 3 Minuten aufkochen und umrühren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Griechische Fetapaprika wurde bereits 4056 Mal nachgekocht!

 

Erdbeercolada




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen