Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Farmer-Suppe, nach amerikanischer Art | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Farmer-Suppe, nach amerikanischer Art | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stange(n)   Lauch/Porree
2 große(r)   Möhren frisch
1 kleine(r)   Weißkohl (ca. 750 g)
250 g   Knollensellerie frisch
1 Scheibe(n)   Koch-Schinken (ca. 125 g)
50 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

1,25 l   Instant-Bouillon
100 g   USA-Langkorn-Reis
0,5 Bund   Glatt-Petersilie
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Lauch in Ringe, Möhren in Scheiben und Weißkohl in grobe Stücke schneiden. Sellerie und Schinken würfeln.
    Butter (Margarine) erhitzen, Gemüse zugeben und kurz unter Wenden andünsten. Bouillon angießen und zum Kochen bringen. Reis einstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Kurz vor Ende der Garzeit den Schinken in die Suppe geben, heiß werden lassen und eventuell noch einmal abschmecken. Petersilie waschen, trockenschleudern, die Blättchen abzupfen und über die Suppe streuen.

    Parboiled-Reis bleibt beim Kochen locker und klebt nicht - Korn für Korn ein vitaminreicher Genuss für jung und alt.


Seit mehr als 300 Jahren wird in den USA Reis angebaut. Damit ist der Reisbau einer der ältesten dort ansässigen landwirtschaftlichen Industriezweige. Die bedeutende Rolle spielt dabei der USA-Langkornreis. Der geerntete Reis wird getrocknet und kommt zur Weiterbehandlung in Reismühlen. Entweder wird er dort nur entspelzt (Braunreis) oder geschält, entkeimt, geschliffen und poliert (Weißreis). Dieser hat jedoch nur noch wenige Vitamine und Mineralstoffe. In den USA wurde darum eine Methode zur Veredlung von Reis entwickelt, das sogenannte Parboiled-Verfahren. Dabei werden Vitamine und Mineralien, die zum größten Teil in der Schale sitzen, mit Hilfe von Dampf in das Reiskorn gepresst. Erst dann wird der Reis entspelzt und geschält.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
407 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Farmer-Suppe, nach amerikanischer Art wurde bereits 185 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>