Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Reis | 

Delikate Schweinesteaks "Mailänder Art" | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Delikate Schweinesteaks "Mailänder Art" | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 große(r)   Möhren frisch
1 kleine(r)   Stangensellerie-Stange
2 große(r)   Zwiebeln frisch
0,5 Bund   Glatt-Petersilie
4 Stk.   Schweinekoteletts (je ca. 160 g)
3 EL   Mehl
3 EL   Olivenöl
3 Zehe(n)   Knoblauch frisch
1 EL   Tomatenmark
1 Dose(n)   Tomaten (850 ml)
10 EL   Weißwein, trocken
2 EL   Gemüsebrühepulver-Instant
3 Stk.   Lorbeerblätter
200 g   Arborio-Reis  

(alternativ: anderer Risottoreis)

1 mittlere(s,r)   Bio-Zitrone
50 g   Parmesan-Käse-Stück
50 g   kalte Butter
1 Prise(n)   Thymian, Rosmarin

Raffinierte Zubereitung

  • Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Würfel schneiden. Selleriestangen putzen und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Petersilie waschen, abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Dann 2/3 der Petersilie zugedeckt beiseite stellen.
    Schweinesteaks waschen, trockentupfen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Steaks in Mehl wenden, 1 - 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Schweinesteaks darin von beiden Seiten kräftig anbraten. Steaks aus dem Bräter nehmen, Knoblauch schälen.
    Nun 2/3 Zwiebelwürfel im Bratfett andünsten. Eine Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse drücken. Mit 1/3 Petersilie zu den Zwiebeln geben und kurz anschwitzen. Tomatenmark, Möhren und Sellerie zugeben, kurz anschwitzen. Tomaten samt Saft, 5 EL Wein und 1 TL Brühepulver zugeben, aufkochen lassen.
    Angebratene Schweinesteaks, 250 ml Wasser, 2 Lorbeerblätter, Thymian und etwa Rosmarin zugeben, aufkochen lassen, dann ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren lassen.
    Ein Esslöffel Öl in einem Topf erhitzen. Übrige Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Risotto-Reis zufügen und glasig dünsten. 600 ml Wasser und 5 EL Weißwein nach und nach zugießen, aufkochen lassen. Einen EL Brühepulver einrühren, dann 1 Lorbeerblatt und etwas Rosmarin zugeben, 15 - 20 Minuten köcheln lassen, dabei häufiger umrühren.
    Für die Gremolata Zitrone waschen, Schale abreiben. Zwei Knoblauchzehen hacken, dann restliche Petersilie mit Knoblauch und Zitronenschale mischen. Käse reiben, Butter würfeln, Parmesan und Butter unter den Reis rühren, würzen.
    Alles anrichten, mit Rest Gremolata bestreuen und mit der übrigen Petersilie garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
640 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Delikate Schweinesteaks "Mailänder Art" wurde bereits 196 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>