Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Lachs mit italienischer Pasta | Hauptspeise Rezept auf Kochrezepte.de

 
 
 

 

Lachs mit italienischer Pasta 

Hauptspeise

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 30 Minute(n)
bereits 7781 Mal nachgekocht!

 
Bild hochladen
Zutaten für Portion(en) 
  • 400 g  Spaghetti
  • 400 g  Lachsfilet
  • 1 EL  Zitronensaft
  • 3 Stk.  Schalotten
  • 2 TL  Butter, flüssig
  • 200 ml  Brühe, fett
  • 200 ml  Sahne
  • 2 EL  Basilikum
 

Normale Zubereitung

Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Lachs trockentupfen, mundgerecht würfeln, mit Zitronensaft beträufeln und gut gekühlt ca. 10 Minuten marinieren. Schalotten pellen, feinhacken, in 1 TL Butter glasigdünsten. Mit Brühe ablöschen, Sahne angießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einköcheln. Lachs abtupfen, salzen, pfeffern, in 1 TL Butter goldraun braten. In die Sahnesoße geben. Nudeln abgießen, zusammen mit Basilikum unterheben.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub

 

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App

NEU: Bildupload mit der Kochrezepte-App
 
Rezeptbilder

Ein Rezept von Kochrezepte.de


Platzhalter