Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Lachs mit italienischer Pasta | Hauptspeise Rezept auf Kochrezepte.de

 
 

 

Lachs mit italienischer Pasta 

Hauptspeise

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 30 Minute(n)
bereits 7140 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für Portion(en) 
  • 400 g  Spaghetti
  • 400 g  Lachsfilet
  • 1 EL  Zitronensaft
  • 3 Stk.  Schalotten
  • 2 TL  Butter, flüssig
  • 200 ml  Brühe, fett
  • 200 ml  Sahne
  • 2 EL  Basilikum
 

Normale Zubereitung

Spaghetti in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Lachs trockentupfen, mundgerecht würfeln, mit Zitronensaft beträufeln und gut gekühlt ca. 10 Minuten marinieren. Schalotten pellen, feinhacken, in 1 TL Butter glasigdünsten. Mit Brühe ablöschen, Sahne angießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und bei mittlerer Hitze auf die Hälfte einköcheln. Lachs abtupfen, salzen, pfeffern, in 1 TL Butter goldraun braten. In die Sahnesoße geben. Nudeln abgießen, zusammen mit Basilikum unterheben.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder
Bild hochladen

Ein Rezept von Kochrezepte.de


Platzhalter