Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Kartoffel-Limonen-Crêpes mit gebeiztem Lachs | Snack Rezept auf Kochrezepte.de von Thomas Bühner

 
 

 

Kartoffel-Limonen-Crêpes mit gebeiztem Lachs 

Snack

 
 
 
 
 
 
Zubereitungszeit: 35 Minute(n)
bereits 4037 Mal nachgekocht!

 
Zutaten für Portion(en) 
  • 125 g  Mehl
  • 100 ml  Sahne
  • 100 g  Butter, geschmolzen
  • 1 Prise(n)  Backpulver
  • 1 Prise(n)  Meersalz
  • 1 Prise(n)  Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise(n)  Muskatnuss
  • 1 Stk.  Limone, unbehandelt
  • 3 große(r)  Kartoffeln, gekocht und gepellt
  • 1 Schuss  Öl
  • 1 Packung(en)  Crème fraîche
  • 10 Scheibe(n)  Lachs, gebeizt  

    (alternativ: Lachs, geräuchert)

 

Normale Zubereitung

Die Limoneschale abreiben und den Saft auspressen. Aus den Zutaten bis zur Limone einen Grundteig herstellen. Die Kartoffeln durch ein Sieb streichen und unterheben.

Eine Pfanne ölen und die Kartoffelmasse esslöffelweise einfüllen und kleine Pfannkuchen formen. Die Crêpes von beiden Seiten goldgelb backen und dann auf einen mit Crème fraîche bestrichenen Teller legen. Mit Lachs belegen und sofort servieren.

Auf Wunsch Lachsforellenkaviar dazu reichen.

Fragen, Anregungen und Lob
   

Unser Chefkoch Kochclub


Neu registrieren
Mit Facebook anmelden

Social Media mit Kochrezepte

Kochrezepte.de auf Facebook folgen
  Kochrezepte.de auf Pinterest folgen
  Kochrezepte.de auf google+
  Kochrezepte.de auf twitter
 
Rezeptbilder

Ein Rezept von Thomas Bühner


Platzhalter