Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Gedämpftes Zanderfilet | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Gedämpftes Zanderfilet | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Zanderfilet
1 Stk.   Fenchelknolle
1 Stk.   Karotte
1 Stk.   Lauchstange
1 TL   Zitronenthymianblätter
1 TL   Fenchelkraut
1 Prise(n)   Ingwerpulver
130 ml   Weißwein, trocken
1 Hand voll   Petersilie, glatt
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Fenchel, Karotte und Lauchstange putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zanderstücke salzen und pfeffern, mit jeweils gehacktem Zitronenthymian, Petersilie, Fenchelkraut und Ingwerpulver bestreuen. Das Gemüse in einer Siebgareinheit verteilen und den Zander darauflegen. In eine Einheit (Topf) den Weißwein einfüllen, Siebgareinheit und Deckel drauf setzen, auf mittlerer Energiezufuhr aufheizen und ca. 5-8 Min. bei geringer Hitze garen. Den Zander mit Petersilie garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Gedämpftes Zanderfilet wurde bereits 5048 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>