Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Reich an ungesättigten Fettsäuren | 

Endiviensalat mit geräucherter Forelle | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de

 


Endiviensalat mit geräucherter Forelle | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Scheibe(n)   Graubrot
30 g   Butter  

(alternativ: Margarine)

1 mittlere(s,r)   Endiviensalat
3 EL   Zitronensaft
2 EL   Öl
2 Prise(n)   Zucker
150 g   Doppelrahmfrischkäse
6 EL   Milch
20 g   Meerrettich
2 mittlere(s,r)   Forrellen, geräuchert
1 Bund   Dill
4 Scheibe(n)   Zitronenscheiben
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • Brot entrinden, würfeln und in der Butter oder Margarine goldbraun braten. Salat waschen, trocknen lassen und zerteilen. 2 EL Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Öl verrühren. Den Salat darin wenden. Frischkäse mit Milch, dem restlichen Zitronensaft und dem Meerrettich verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Forellen enthäuten, filetieren und mit der Meerrettichcreme auf 4 Tellern anrichten.

    Den Salat dazugeben und mit den Brotwürfeln bestreuen. Mit Dillzweigen und dünnen Zitronenscheiben garnieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Endiviensalat mit geräucherter Forelle wurde bereits 3315 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>