Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Pute | 

Paprika-Rahmsüppchen mit Rosmarin-Putenspießen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Deutsches Geflügel

 


Paprika-Rahmsüppchen mit Rosmarin-Putenspießen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kochrezept
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   rote Paprika
1 Stk.   gelbe Paprika
1 Stange(n)   Frühlingslauch
1 kleine(r)   Knolle Ingwer
1 EL   Rapsöl
350 ml   Geflügelfond (Glas)
150 ml   Sahne (10 % Fett)
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer aus der Mühle
300 g   Putenbrust
4 große(r)   Rosmarinzweige
2 EL   Olivenöl
1 TL   Paprikapulver edelsüß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • 2/3 der Paprikaschoten in grobe Würfel schneiden. Den Rest für die Einlage fein würfeln und mit dem in feine Ringe geschnittenen Frühlingslauch kalt stellen.

    Ingwer fein reiben, mit den groben Paprikawürfeln in Rapsöl andünsten, mit Geflügelfond und Sahne auffüllen, aufkochen und 15 bis 20 Min. bei milder Hitze garen. Anschließend mit einem Pürierstab fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, warm stellen.

    Putenbrust waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Vom Rosmarin 3/4 der unteren Nadeln abzupfen und das Fleisch auf die Rosmarinspieße stecken. 1 EL Olivenöl mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer verrühren, das Fleisch damit großzügig bepinseln. Die Spieße in einer Pfanne von allen Seiten scharf anbraten und fertig garen.

    Gemüsewürfel und Frühlingslauch auf Schalen verteilen, mit Suppe auffüllen, mit dem restlichen Olivenöl beträufeln und die Putenspieße dazu servieren.


Einkaufstipp:
Achten Sie beim Einkauf von Geflügelfleisch auf die deutsche Herkunft, zu erkennen an den „D“s auf der Verpackung. Diese stehen für eine streng kontrollierte heimische Erzeugung nach hohen Standards für den Tier-, Umwelt- und Verbraucherschutz.

Weitere Informationen rund um Geflügelfleisch aus Deutschland sowie viele leckere Rezepte finden Sie auf www.deutsches-geflügel.de

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

hört sich ja mega lecker an.....

Geschrieben von unbekannter Gast:

hmmm ... wird sofort nachgekocht!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
497 kcal
28g Fett
18g Kohlenhydrate
42g Eiweiß

Paprika-Rahmsüppchen mit Rosmarin-Putenspießen wurde bereits 6647 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Deutsches Geflügel

http://www.deutsches-gefluegel.de/produkt/rezepte

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
9-adventstuerchen
9. Adventstürchen
Wir verlosen zwei 200-Euro-Gutscheine für den Online-Shop von GANG! Teilnehmen