Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Pute | 

Paella mit Lachs (katalanisch) | Fisch & Meeresfrüchte Rezept auf Kochrezepte.de von wolmax

 


Paella mit Lachs (katalanisch) | Fisch & Meeresfrüchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: wolmax
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
100 g   Schinkenwürfel
2 Stk.   Zwiebeln
2 Stk.   Paprikaschoten
300 g   TK-Bohnen
3 große(r)   Tomaten
500 ml   Gemüsebrühe
150 g   Basmatireis
2 Msp.   Safran  

(alternativ: Kurkuma)

2 Packung(en)   TK-Lachs

Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln würfeln und mit dem Schinken in Öl anbraten. Den Reis, die Brühe und Safran (Kurkuma) hinzufügen.

    Die Paprika würfeln und mit den Bohnen nach ca. 10 Minuten Kochzeit dazu geben. Mehrmals wenden. Nach ca. 15 Minuten Kochzeit den Lachs auflegen und etwas andrücken.

    Die Tomaten vierteln und auf die Paella legen. Bis zum Ende der Garzeit den Lachs einmal wenden. Nach Ende der Garzeit sollte die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen sein. Eventuell etwas Flüssigkeit nachgeben, da einige Reissorten viel aufnehmen.


Schnelles und gesundes Partygericht.


Variante: Statt Lachs können Sie Puten- oder Hähnchenbruststreifen verwenden, die dann am Anfang schon mit den Schinkenwürfeln angebraten werden.

Diese Paella ist einfach, schnell aber, sehr schmackhaft und wird so von vielen Bewohnern Katalaniens zubereitet.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Paella mit Lachs (katalanisch) wurde bereits 11773 Mal nachgekocht!

 

wolmax




Gewinnspiele Ähnliche Rezepte