Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Geflügel | Pute | 

Lauch-Curry-Quiche mit Putenbrust | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Lauch-Curry-Quiche mit Putenbrust | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Inkadack-1
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
300 g   Blätterteig, frisch, rund Durchm. 30 cm
600 g   Lauch
2 Stk.   Äpfel
150 g   geräucherte Putenbrust
2 EL   Butter
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Zucker
4 Stk.   Eier
250 g   Schmand
1 EL   Curry

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Eine runde Quiche-Form, ca. 30 cm Durchmesser mit dem Blätterteig aus dem Kühlregal auslegen.
    Dabei einen kleinen Rand hochziehen. Lauch waschen, putzen und in Ringe, die gewaschenen Äpfel entkernen und in dünne Spalten schneiden. Putenbrustaufschnitt in ca.1 cm-breite Streifen schneiden.

    Die Lauchringe in Butter sanft andünsten. Dann salzen, zuckern und noch ca. 2 Min. weiterbraten. Vom Herd nehmen und die Apfelspalten unterschwenken. Anschließend kurz abkühlen lassenund mit der fein geschnittenen Putenbrust gleichmäßig auf dem Blätterteig verteilen.

    Den Backofen auf 200° vorheizen. Eier, Schmand und Curry in einer Schüssel kräftig verrühren. Die Masse leicht salzen und über Lauch, Äpfeln und Putenbruststreifen verteilen. Die Lauch-Curry-Quiche im vorgeheizten Backofen auf der untersten Schiene 25 - 30 Min. backen.


Garzeit: ca. 40 Min.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 20 Minuten
 

Pro Portion etwa
713 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Lauch-Curry-Quiche mit Putenbrust wurde bereits 2489 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen