Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pizza | 

Papa's Pizzateig | Pizza Rezept auf Kochrezepte.de von calbitz

 


Papa's Pizzateig | Pizza

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: calbitz
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 4 Portion(en)
250 g   Wasser
500 g   Mehl, Type 550
10 g   Hefe
10 g   Salz
2 EL   Olivenöl
10 g   Backmalz

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Am Vorabend, Hefe im kalten Wasser aufschwämmen und mit dem Salz 30 Minuten stehen lassen. Die aufgeschwämmte Hefe mit dem Mehl, Öl und Backmalz, welches die Pizza schön kross macht, intensiv verkneten. Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und in den Kühlschrank stellen. Am Backtag gewünschte Menge entnehmen und in Form bringen. 10 Minuten stehen lassen. Nun nach Wunsch, Geschmack und Belieben belegen. Die Pizza im vorgeheizten Backofen auf höchster Stufe ca. 5 - 8 Minuten backen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von calbitz:

Hallo wuffel,
Backmalz ist Getreide, welches zum Keimen gebracht wird. Dieses wird dann schonend getrocknet und anschließend gedarrt - leicht geröstet. Backmalz sorgt unter anderem für besseren Backtrieb und lässt bei Brot und Brötchen die Kruste röscher werden, Pizza wird krosser.
Gibt es in gut sortierten Bio-Läden und im Internet (u.A. bei IBäh).
Das Salz nicht sofort mit Hefe in Kontakt kommen sollte ist eigentlich prinzipiell richtig - da aber der Pizzateig eine lange Ruhezeit bekommt m

Geschrieben von :

was ist Backmalz und wo bekommt man es ?
dachte immer dass Salz nicht sofort in Kontakt mit der Hefe kommen sollter, erst zum Schluss !

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Papa's Pizzateig wurde bereits 21076 Mal nachgekocht!

 

calbitz




Gewinnspiele
victoria-und-abdul-jetzt-im-kino
VICTORIA & ABDUL, jetzt im Kino!
Zum Kinostart verlosen wir 4x ein Kosmetikset von RAU Cosmetics im Wert von je knapp 100 Euro! Teilnehmen