Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pizza | 

Garnelen-Schafskäse-Pizza | Pizza Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Garnelen-Schafskäse-Pizza | Pizza

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
30 g   frische Hefe
1 Prise(n)   Zucker
125 ml   lauwarme Milch
350 g   Mehl
1 TL   Jodsalz
100 g   weiche Margarine mit Olivenöl
1 mittlere(s,r)   Ei Größe M
1 EL   getrockneter Oregano
4 EL   Olivenöl extra vergine
400 g   gewürfelte Tomaten sowie etwas Pfeffer
150 g   Schafskäse
4 Stk.   Artischockenherzen, Dose
20 Stk.   küchenfertige Garnelen, roh
20 Stk.   schwarze Oliven
30 g   Rucola-Blätter

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Für den Pizzateig Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen, anschließend mit Mehl, Jodsalz, 100 g weicher Margarine, Ei und getrocknetem Oregano zu einem Hefeteig verarbeiten.
  • 2
    Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen. Nochmals gut durchkneten, vierteln und auf wenig Mehl zu Kreisen von ca. 18 cm Durchmesser ausrollen.
  • 3
    Die Teigplatten mit Olivenöl bestreichen und die Tomatenwürfel darauf verteilen, würzen. Zuletzt mit zerbröseltem Schafskäse, geviertelten Artischockenherzen, Garnelen und Oliven belegen.
  • 4
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius (Gas: Stufe 3) 15 - 20 Minuten backen.
  • 5
    Fertige Pizzen vom Blech nehmen, klein gezupfte Ruccola-Blätter darüber geben und sofort servieren.


Variante:
Beim Belag einer Pizza ist die Qualität und weniger die Menge entscheidend.
Damit sie optimal gelingt, sollte sie vor dem Belegen mit besonders gutem Olivenöl bestrichen werden. Danach reicht eigentlich auch die Tomatensauce und frisch geriebener Käse. Versucht es einfach einmal!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Garnelen-Schafskäse-Pizza wurde bereits 102 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>