Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pizza | 

Edle Mini-Quiches für Gäste | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Edle Mini-Quiches für Gäste | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 1 Portion(en)
250 g   Mehl
1 mittlere(s,r)   Eigelb
125 g   Butter
5 Stk.   Eier Größe M
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer
200 g   Räucher-Speck
2 Stk.   Frühlingszwiebeln
2 Zehe(n)   Knoblauch
200 g   Comté, gerieben  

(alternativ: Emmentalerkäse)

200 g   Sahne
6 Stk.   gefettete Tortelettformen (12 cm Durchmesser)

Raffinierte Zubereitung

  • 1
    250 g Mehl, 1 Prise Salz, Eigelb sowie kalte Butter mit 50 ml kaltem Wasser glatt verkneten (falls notwendig, noch etwas Wasser zugeben, bis der Teig geschmeidig, aber nicht weich ist). Wenn das Mehl die ganze Flüssigkeit aufgenommen hat, nicht mehr kneten. Teig in Folie gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.
  • 2
    Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen und 6 Kreise von 12 cm Durchmesser ausschneiden. Die Tortelettformen damit auslegen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 5 Minuten vorbacken.
  • 3
    Für den Belag Eier verrühren. Fein gewürfelten Speck, in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln, gepressten Knoblauch und Käse zufügen. Die Sahne einrühren, salzen und pfeffern.
  • 4
    Eimasse in die vorgebackenen Quiches füllen und im heißen Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten fertig backen.


Noch edler werden die Quiches, wenn man den Speck durch küchenfertige Garnelenschwänze ersetzt.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Edle Mini-Quiches für Gäste wurde bereits 154 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
5-adventstuerchen
5. Adventstürchen
Wir verlosen vier tolle Weleda-Geschenksets inkl. einer Wärmeflasche von David Fussenegger! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>