Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Würzige Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe "Chiba" | Kartoffeln Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Würzige Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe "Chiba" | Kartoffeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Pfifferlinge frisch, geputzt
1 große(r)   Zwiebel
250 g   Kartoffeln, mehlig kochend
1 EL   Butter  

(alternativ: Margarine)

500 ml   Brühe Instant
125 g   Tofu natur
4 EL   Sojasauce
2 EL   Sherry trocken
0,5 Bund   Basilikum frisch

Normale Zubereitung

  • 1
    Pfifferlinge zerschneiden, Zwiebel und Kartoffeln schälen und klein würfeln. Butter oder Margarine in einem Topf zerlassen, die Pilze darin kurz braten. Herausnehmen und warm stellen. Dann die Zwiebel- und Kartoffelwürfel im Topf hell anschwitzen, mit der Brühe ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
  • 2
    Den Tofu vor der Verwendung 5 Minuten in kaltem Wasser ruhen lassen. Anschließend würfeln und einrühren, die Suppe dann im Mixer oder mit dem Pürierstab im Topf glatt pürieren und schaumig aufschlagen. Wieder aufkochen und mit Sojasauce, Pfeffer und Sherry abschmecken.
  • 3
    Die Pfifferlinge kurz wieder darin erhitzen. Mit Basilikum bestreut servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 40 Minuten
 

Pro Portion etwa
110 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Würzige Kartoffel-Pfifferling-Cremesuppe "Chiba" wurde bereits 154 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
2-adventstuerchen
2. Adventstürchen
Wir verlosen 2 Kaffeekränzchen-Sets von Fiftyeight Products für 4 Personen im Wert von je über 250€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>