Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Gefüllte Putenoberkeule zu Bandnudeln & Brokkoliröschen | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Gefüllte Putenoberkeule zu Bandnudeln & Brokkoliröschen | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1,2 kg   Putenoberkeule
100 g   Champignon frisch
1 EL   Sesamsamen
1 EL   Margarine
75 g   Speck, geräuchert
2 mittlere(s,r)   Zwiebeln
1 Scheibe(n)   Toastbrot
1 Bund   Petersilie
1 mittlere(s,r)   Ei
1 EL   Öl
1 Bund   Suppengrün
375 g   Brokkoli
200 g   Bandnudeln
100 g   Schlagsahne
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer weiß

Normale Zubereitung

  • Aus der Putenkeule Knochen herauslösen. Die Keulen waschen, salzen und pfeffern.
    Champignons vierteln, Speck sowie Zwiebeln klein würfeln und die Toastbrotscheibe zerkrümeln.
    Speck, Zwiebeln und Pilze in der Pfanne erhitzen.
    Petersilie fein hacken. Toastbrotkrümel, Speck, Zwiebel, Pilze mit Petersilie und Ei vermengen. Die Füllung in die Keule geben und mit Küchengarn umwickeln. Auf eine Fettpfanne legen und das Fleisch mit Öl bestreichen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 1 Stunde braten.
    Suppengrün putzen und zerkleinern, zum Fleisch geben. 500 ml Wasser nach und nach angießen.
    Brokkoli putzen, waschen, in Röschen teilen und in Salzwasser garen. Nudeln ebenfalls kochen.
    Fleisch warm stellen. Bratenfond durch ein Sieb gießen, Sahne zufügen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Margarine schmelzen, Sesam darin anrösten und Nudeln sowie Brokkoli darin kurz schwenken. Das Fleisch aufschneiden. Fleisch, Nudeln und Brokkoli auf Tellern anrichten und die Soße extra dazu reichen.


Die Putenoberkeulen haben dunkles Fleisch mit kräftigem Geschmack. Im ganzen geschmort sind sie ein idealer Festtagsbraten. Wenn der Knochen herausgelöst ist, kann man daraus leckere Rollbraten mit delikaten Füllungen zaubern. Grillsteaks oder -spieße, abwechsreich mariniert oder gewürzt, eignen sich nicht nur für die Grillsaison. Zünftige Gulaschgerichte lassen sich ebenfalls aus Oberkeulenfleisch schnell und einfach zubereiten.

Garzeit für ca. 800 g Putenoberkeule = ca. 60 Minuten;

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 75 Minuten
 

Pro Portion etwa
700 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Gefüllte Putenoberkeule zu Bandnudeln & Brokkoliröschen wurde bereits 1710 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>