Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Feines Gänseragout in Thymiansoße | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Feines Gänseragout in Thymiansoße | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Gänsekeulen sowie etwas Salz, Pfeffer
1 kleine(r)   Zwiebel
2 EL   Butterschmalz zum Braten
2 EL   Mehl
200 ml   Geflügelbrühe-Instant
100 ml   Rotwein
2 Stk.   zerdrückte Wacholderbeeren
1 TL   frische Thymianblättchen
1 kleine(r)   Dose Mischpilze (ca. 200 g)

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • 1
    Das Fleisch der Gänsekeulen von den Knochen lösen, würfeln. Die Zwiebel hacken.

    Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben, kurz anrösten.
  • 2
    Das Mehl über das Fleisch und die Zwiebeln stäuben, goldbraun anschwitzen, mit der Brühe ablöschen. Aufkochen, Rotwein angießen, mit Salz, Pfeffer, Thymian würzen und bei milder Hitze ca. 40 Minuten schmoren.

    Pilze abtropfen lassen, eventuell kleiner schneiden, im Gänseragout erhitzen, abschmecken.


Als Beilagen eignen sich Klöße aller Art oder Nudeln und Rosenkohl oder Brokkoli.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Feines Gänseragout in Thymiansoße wurde bereits 250 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-oren-lavie-durch-bedroom-crimes
Mit Oren Lavie durch "Bedroom Crimes"
Wir verlosen das neue Album des sympathischen Beau 10 Mal! Teilnehmen
 
>