Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Delikat gefüllte Champignons - in Weinsud geschmort | Pilze Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Delikat gefüllte Champignons - in Weinsud geschmort | Pilze

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 große(r)   Champignons
35 g   Butter
500 ml   Weißwein trocken
2 Stk.   Schalotten
250 g   kleine Tomaten
1 Dose(n)   Thunfisch im eigenen Saft (Abtropfgew. 200 g)
4 EL   Crème fraîche
2 EL   Tomatenmark
2 EL   Semmelbrösel
1 EL   Liebstöckelblätter gehackt  

(alternativ: frische Kräuter)

1 TL   Butter für die Form
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer

Raffinierte Zubereitung

  • Den Backofen auf 220°C vorheizen. Champignons putzen, Stiele herausdrehen und beiseite legen. Eine feuerfeste Form buttern und die Pilze mit der runden Seite nach unten hineinlegen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
    Nun 30 g Butter bei milder Hitze schmelzen, mit 4 EL Weißwein mischen und über die Champignons träufeln. Im heißen Ofen bei 200°C ca. 7 Minuten garen. Die Backform aus dem Ofen nehmen.
    Champignonstiele fein hacken. Schalotten abziehen und achteln. Tomaten einritzen, überbrühen, häuten und halbieren. Gehackte Pilzstiele in restliche Butter anbraten.
    Thunfisch abtropfen lassen, mit Crème-fraiche, Tomatenmark, Semmelbrösel, Liebstöckel und der Pilzmischung vermengen. Salzen, pfeffern und die Mischung in die Champignons füllen.
    Schalotten und Tomaten um die Champignons herum in die Form geben. Mit restlichem Weißwein auffüllen und alles im Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten schmoren. Mit frischen Kräutern bestreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Pro Portion etwa
366 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Delikat gefüllte Champignons - in Weinsud geschmort wurde bereits 173 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>