Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pilze | 

Champignons ausgebacken mit Tartarsauce | Pilze Rezept auf Kochrezepte.de

 


Champignons ausgebacken mit Tartarsauce | Pilze

 
Foto: Club-Redaktion
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
400 g   Champignons
2 Stk.   hartgekochte Eigelbe
2 Stk.   Eier
1 EL   Kapern
250 g   Kokosfett
2 EL   Mehl
7 EL   Öl
3 Blatt   Petersilie zum Garnieren
1 Prise(n)   Salz und Pfeffer
1 kleine(r)   Salzgurke
2 EL   Semmelbrösel
1 Schuss   Zitronensaft

Normale Zubereitung

  • Für die Sauce das hartgekochte Eigelb durch ein Sieb streichen, dann salzen und pfeffern. Öl tropfenweise darunter rühren, bis eine glatte Masse entsteht. Mit Zitronensaft abschmecken. Gurke fein würfeln, Kapern hacken. Zusammen mit dem Schnittlauch unterrühren und kalt stellen.
    Champignons putzen, der Länge nach halbieren. Pilze der Reihe nach in Mehl, in mit Salz und Pfeffer verquirlten Eiern und in Semmelbröseln wälzen. Kokosfett im Topf erhitzen und Champignons darin bei etwa 175°C goldgelb ausbacken. Mit Petersilie garniert anrichten. Dazu die Tatarsauce und frisches Stangenweißbrot reichen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Champignons ausgebacken mit Tartarsauce wurde bereits 7231 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
mit-dem-e-bike-den-sommer-geniessen
Mit dem E-Bike den Sommer genießen!
Wir verlosen ein stylisches Pedelec der Marke Trenoli im Wert von 2500 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte