Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zwetschgenkuchen mit Rührteig | Früchte Rezept auf Kochrezepte.de von Knoedelfee

 


Zwetschgenkuchen mit Rührteig | Früchte

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: Knoedelfee
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für 12 Portion(en)
180 g   Butter
180 g   Zucker
400 g   Mehl
1 Beutel   Backpulver
1 Beutel   Vanillezucker
1 Flasche(n)   Rumaroma
125 ml   Milch
4 Stk.   Eier Größe M
2 kg   Pflaumen
80 g   Zucker zum Bestreuen

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • 1
    Pflaumen waschen,entkernen und in Viertel schneiden. Backofen vorheizen auf 180°O/U. Tiefes Backblech einfetten.
  • 2
    Weiche Butter und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier zugeben.
  • 3
    Mehl, Backpulver, Vanillezucker und das Rumaroma werden nun langsam hinzugefügt und zu einem zähflüssigen Teig gerührt.
  • 4
    Nun kommt die Milch ganz langsam hinzu in kleinen Schritten, bis es zu einem geschmeidigen Teig wird.
  • 5
    Der Teig kommt nun auf das gefettete Backblech und wird mit den Zwetschgen dicht an dicht belegt.
  • 6
    Auf mittlerer Schiene kommt der Kuchen für 60 Min. in den Ofen. Zum Schluss der Backzeit wird der heiße Kuchen mit dem restlichen Zucker bestreut.


Die Zeit ist nur die Backzeit und keine Vorbereitungszeit.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Für mich gehört zum Zwetschgenkuchen unbedingt Hefeteig und der möglichst dünn als Untergrund, dafür aber eine ordentliche Portion Schlagsahne dazu??????

Geschrieben von unbekannter Gast:

Guten Morgen das sieht sehr lecker aus ??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Zwetschgenkuchen mit Rührteig wurde bereits 967 Mal nachgekocht!

 

Knoedelfee




Gewinnspiele
paterson-ab-juni-auf-blu-ray-und-dvd
PATERSON: Ab Juni auf Blu-ray und DVD!
Neben Film-DVDs verlosen wir einen Plattenspieler inkl. Lautsprecher von DUAL im Wert von 450 Euro! Teilnehmen