Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Tagliatelle an getrüffelter Zitronenbutter-Salbeisauce | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Piccolo666

 


Tagliatelle an getrüffelter Zitronenbutter-Salbeisauce | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Stk.   Zitrone, unbehandelt
150 g   Butter, flüssig
2 EL   Salbeiblätter
1 Hand voll   Pinienkerne
1 TL   Trüffelbutter  

(alternativ: Trüffelöl)

300 g   Hähnchenbrustfilet  

(alternativ: Putenbrustfilet)

250 g   Tagliatelle

Normale Zubereitung

  • Die Zitronen säubern und mit einem Hobel die Schale leicht abreiben. Dann auspressen und alles beiseite stellen.

    Das Hähnchen in kleine Stücke schneiden und dabei die Pfanne erhitzen. Die Trüffelbutter in die heiße Pfanne geben und die Hähnchenstücke hinzufügen. Salz und Pfeffer hinzugeben und leicht anbraten. Pinienkerne hinzugeben und das ganze braten lassen, bis die Kerne goldgelb sind.

    Tagliatelle zum Kochen bringen, das Hähnchen vom Herd nehmen und auf einem Teller beiseite stellen.
    Pfanne etwas abkühlen lassen und auf kleine Stufe stellen. Die Butter darin leicht zerlassen und die Zitronenschale, den Zitronensaft und die Salbeiblätter hinzugeben. Das Ganze langsam schmelzen lassen und ab und zu umrühren.

    Die fertigen Nudeln abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben, das Hähnchen hinzu geben und das Ganze vermengen.

    Wahlweise beim Servieren etwas frischen Parmesan dazugeben.


Dies ist eines meiner Lieblingsrezepte, es geht leicht und sehr schnell.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 15 Minuten
 

Tagliatelle an getrüffelter Zitronenbutter-Salbeisauce wurde bereits 4756 Mal nachgekocht!

 

Piccolo666




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>