Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Straußenfilet mit Kakaonudeln an Gorgonzolasoße | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Lillyfee23

 


Straußenfilet mit Kakaonudeln an Gorgonzolasoße | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Straussenfilet
400 g   Mehl
3 EL   Kakaopulver
5 EL   Olivenöl
2 große(r)   Eier
60 g   Butter, flüssig
300 g   Gorgonzola
250 ml   Sahne
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Schuss   Pflanzencreme
3 Zehe(n)   Knoblauch
1 Hand voll   Rosmarinzweige
1 Prise(n)   Meersalz
1 Prise(n)   Muskatnuss

Normale Zubereitung

  • Für den Nudelteig, Mehl und Kakao vermengen, anschließend mit 4 EL Olivenöl und 4 Eiern mindestens 10 Minuten zu einem Teig verkneten. 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen. Danach dünn ausrollen und in Streifen schneiden. 5 Minuten in Wasser mit 1 EL Olivenöl und Salz al dente kochen.

    Fleisch trockentupfen und pfeffern. Gemisch aus Öl und Pflanzenfett mit Rosmarinzweigen und Knoblauch erhitzen. Fleisch von jeder Seite ca. 4 Minuten darin braten, abschließend mit Meersalz würzen.

    Butter schmelzen, Gorgonzola unterrühren, mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss würzen. Mit Sahne auffüllen und kochen lassen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Straußenfilet mit Kakaonudeln an Gorgonzolasoße wurde bereits 3581 Mal nachgekocht!

 

Lillyfee23




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>