Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Spinatmaultaschen auf pikanter Hacksoße | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de

 


Spinatmaultaschen auf pikanter Hacksoße | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
2 Stk.   Eier
200 g   Mehl
3 EL   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
200 g   Spinat
60 g   Kochschinken
100 g   Sellerie
100 g   Möhren
100 g   Porree
300 g   Rinderhack
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 EL   Tomatenmark
250 ml   Fleischbrühe
1 Prise(n)   Muskat
20 ml   Wasser

Raffinierte Zubereitung

  • Ein Ei trennen. Aus Mehl, Ei, Eigelb, Öl, Wasser, Salz und Muskat einen festen Nudelteig kneten. Spinat putzen, waschen, blanchieren, hacken und den gewürfelten Schinken darunter heben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    Nudelteig auf der bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Kreise (Durchmesser 8 cm) ausstechen, die Ränder mit Eiweiß bestreichen und Spinatmasse darauf geben. Die Kreise zu Halbmonden einschlagen, Ränder andrücken und in kochendem Salzwasser 12 Minuten garen.

    Gemüse waschen, putzen, würfeln. Hack in Öl anbraten, Gemüse und gepressten Knoblauch hinzufügen und andünsten. Tomatenmark und Brühe einrühren, würzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

    Soße mit den Maultaschen anrichten
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Spinatmaultaschen auf pikanter Hacksoße wurde bereits 3783 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>