Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Riesenrösti mit Kräutern | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de

 


Riesenrösti mit Kräutern | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 Stk.   Eier
2 EL   Olivenöl
1 Zehe(n)   Knoblauch
1 Packung(en)   Kräuterquark
2 Packung(en)   Rösti-Fertigmischung
1 Prise(n)   Salz, Pfeffer, Muskat
1 Bund   ital. Kräuter
1 Stk.   Zwiebel

Einfache Zubereitung

  • Als erstes die Röstimischungen in eine Schüssel füllen und mit den ital. Kräutergut vermischen. Anschließend frische Eier in einer großen Rührschüssel verquirlen und mit Salz, Pfeffer (am Besten aus der Mühle) und Muskat würzen. Erneut das Ganze gut unter das Rösti mischen. Nun die junge Zwiebel und den besonders scharfen Knoblauch hacken. Inzwischen ein wenig frisches Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das angemachte Gemüse darin leicht anbraten, Vorsicht, nicht anbrennen lassen. Jetzt auch die Kartoffelmischung hinzugeben und alles bei mittlerer Hitze etwa 7 min braten lassen. Nun das halbfertige Rösti auf einen Teller gleiten lassen und erneut mit etwas Öl das Rösti umgedreht in die Pfanne geben und weitere 7 min fertig braten lassen. Zu guter Letzt das fertige Rösti wie Kuchenstücke aufschneiden und mit frisch angemachten Kräuterquark servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 25 Minuten
 

Riesenrösti mit Kräutern wurde bereits 1605 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>