Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Puten-Geschnetzeltes mit Ananas | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de

 


Puten-Geschnetzeltes mit Ananas | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
300 g   Putenbrust
1 TL   Ingwer
4 EL   Sojasoße
1 Prise(n)   Salz
1 Stk.   Knoblauchzehe
3 Scheibe(n)   Ananas
2 EL   Öl
150 g   Bohnenkeime
1 Bund   Schnittlauch
1 Prise(n)   Pfeffer, schwarz
1 Prise(n)   Chilipulver

Einfache Zubereitung

  • Das Putenfleisch abwaschen, trocknen und gleichmäßig schnetzeln. Den Ingwer mit 2 EL Sojasoße, Salz und Pfeffer, Chilipulver und zerdrücktem Knoblauch verrühren. Fleisch in der Marinade wenden und 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Ananasscheiben fein würfeln.

    Das Öl in einer breiten Pfanne erhitzen, das Putenfleisch darin ganz kurz anbraten. Dann die Ananasstücke untermischen. Die Bohnenkeime in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen, in die Pfanne geben und unter ständigem Wenden mit anbraten. Alles mit Sojasoße, Gewürzen und etwas Salz abschmecken. Den Schnittlauch in Röllchen schneiden und darüberstreuen.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Pro Portion etwa
290 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Puten-Geschnetzeltes mit Ananas wurde bereits 3588 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>