Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Paprika-Rindfleischpfanne | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de

 


Paprika-Rindfleischpfanne | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hüftsteaks
1 Stk.   Paprikaschoten, rot
1 Stk.   Paprikaschoten, gelb
1 Stk.   Paprikaschoten, grün
5 EL   Mexikanische Salsa, hot
1 TL   Tabasco
3 EL   Öl
2 TL   Worcestershiresoße
1 Stk.   Zwiebel
1 Spritzer   Zitronensaft
1 Prise(n)   Salz

Normale Zubereitung

  • Fleisch in dünne Streifen schneiden.

    Das Öl mit Tabasco und Worcestershiresauce verrühren, dann mit den Fleischstreifen mischen. Fleisch durchziehen lassen.

    Paprikaschoten waschen, längs in 6 Stücke teilen und entkernen. Weiße Trennhäute ebenfalls entfernen, dann das Fruchtfleisch quer in schmale Streifen schneiden.

    Eine große Pfanne ohne Fett stark erhitzen, das Fleisch samt Marinade hineingeben, zusammen mit der gewürfelten Zwiebel 5 Minuten braten. Paprikastreifen zugeben und weitere 2-3 Minuten braten. Salsa mit 2 EL Wasser verrühren, untermischen und heiß werden lassen.

    Die Paprika-Rindfleischpfanne mit Salz und Zitronensaft abschmecken und servieren, am besten zu Nachos.


Ein kleiner Tipp für jene, die Tabasco nicht mögen bzw. grundsätzlich ablehnen (wegen des Geschmacks, nicht wegen der Schärfe):
Ich verwende meistens nur mehr scharfes Chilipulver bzw. - wenn's interessanter sein soll - kleingeschnittene getrocknete Chilischoten!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Paprika-Rindfleischpfanne wurde bereits 3607 Mal nachgekocht!

 

Ein Rezept von Kochrezepte.de

http://www.kochrezepte.de

Weitere RezepteZur Homepage



Gewinnspiele
neues-album-von-the-baseballs-wenn-die-90er-durch-die-50ies-tanzen
Neues Album von The Baseballs - Wenn die 90er durch die 50ies tanzen
Gewinnen Sie jetzt eins von drei Fanpaketen, bestehend aus einem Album und zwei Konzerttickets Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>