Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Kräuternudeln mit Hackfleisch und Erbsen | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von TanteKati

 


Kräuternudeln mit Hackfleisch und Erbsen | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: TanteKati
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
250 g   Vollkornnudeln
300 g   TK-Erbsen
400 g   Rinderhackfleisch
1 EL   Öl
1 Stk.   Zwiebel
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
2 TL   Fleischwürze
1 Prise(n)   Kräutersalz
1 Packung(en)   Fix für Rahmchampignons

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Die Nudeln bissfest kochen und abschrecken. TK-Erbsen 7 Minuten lang in etwa 250 ml Wasser kochen oder in der Mikrowelle bei 600 W erwärmen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch scharf anbraten bis es eine schöne Bräune erreicht hat. Zwischenzeitlich Zwiebeln würfeln und 5 Minutenlang zum Hack in die Pfanne geben und mitbraten. Mit Pfeffer, Salz, Fleischwürze und Kräuterwürze versehen. Erbsen abgießen, Wasser aber auffangen und soviel frisches Wasser hinzugeben, bis es insgesamt 500 ml Wasser sind. Fix-Rahmchampignons einrühren und zu der Gehacktes-Erbsen-Mischung geben. Nudeln dazugeben, vermengen und bei Bedarf nachwürzen.


Nach Belieben mit Kräutern garniert anrichten.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Kräuternudeln mit Hackfleisch und Erbsen wurde bereits 5292 Mal nachgekocht!

 

TanteKati




Gewinnspiele
mit-jeans-fritz-modisch-durch-den-herbst
Mit JEANS FRITZ modisch durch den Herbst
Wir verlosen vier 100-Euro-Gutscheine für den JEANS FRITZ Onlineshop! Teilnehmen