Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Kaninchen in Senfsauce | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von solong48

 


Kaninchen in Senfsauce | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Kaninchen
1 Msp.   Salz
2 Msp.   Pfeffer
3 TL   Petersilie
2 TL   Paprika
1 kleine(r)   Zwiebel
2 kleine(r)   Knoblauchzehen
500 g   Bohnen, grün
2 EL   Speiseöl
600 ml   Instant-Gemüsebrühe
2 EL   Balsamicoessig, weiß
3 EL   Senf, mittelscharf
3 große(r)   Oliven, schwarz

Einfache Zubereitung

  • Kaninchenfleisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Paprika würzen. Zwiebel würfeln und Knoblauch zerdrücken. Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Öl erhitzen, Fleisch von allen Seiten gut anbraten. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und andünsten. Brühe angießen und abgedeckt ca.30 bis 40 Minuten schmoren. Bohnen ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben. Sauce mit Essig, Senf, Salz und Peffer abschmecken und mit etwas Soßenbinder andicken. Oliven überstreuen..


Mit Bandnudeln servieren.

Fragen, Anregungen und Lob    
von

Da wir nur zwei sind, habe ich das Rezept mit Kaninchenkeulen ausprobiert. Ganz OK !

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Pro Portion etwa
420 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Kaninchen in Senfsauce wurde bereits 3308 Mal nachgekocht!

 

solong48




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>