Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Italienische Hähnchenpfanne á la Horatio | Geflügel Rezept auf Kochrezepte.de von smart1255

 


Italienische Hähnchenpfanne á la Horatio | Geflügel

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: smart1255
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kg   Hähnchenflügel
500 g   Kartoffeln
10 Stk.   Knoblauchzehen
1 Bund   Rosmarin
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
4 Stk.   Tomaten
1 Prise(n)   Peperoni
8 EL   Olivenöl
1 EL   Essig

Einfache Zubereitung

  • Hähnchenflügel in kaltes Wasser mit 1 EL Essig legen, ca. 20 Minuten stehen lassen. Hähnchenflügel herausnehmen, abtrocknen und gut mit Meersalz und gemahlenem Pfeffer würzen. In einer feuerfesten Form mit Rosmarinnadeln und der ungeschälten Knoblauchzehe belegen, Olivenöl darübergießen und ca. 20 Minuten bei 180 Grad im Backofen braten.

    Dann herausnehmen und mit den geviertelten Kartoffeln belegen, diese ebenfalls noch mit Salz, Pfeffer und Olivenöl würzen. Alles zusammen nochmal 45 Minuten bei 180 Grad braten. Tomaten würfeln wie für Bruscetta mit Peperoni würzen, den Backofen abschalten und die Tomaten über die Flügel und Kartoffeln geben. 5 Minuten erwärmen.


Dazu paßt ein gemischter Blattsalat!

Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend für eine Party! Meine Gäste waren mehr als begeistert!

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Italienische Hähnchenpfanne á la Horatio wurde bereits 17256 Mal nachgekocht!

 

smart1255




Gewinnspiele
mit-lr-health-und-beauty-blickfang-auf-der-wiesn
Mit LR Health & Beauty Blickfang auf der Wiesn
Wir verlosen 7 Augen-Sets im Gesamtwert von 805 Euro! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte