Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Hühnchen aus dem Ofen mit Cremolata Kartoffeln | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von maruscha17

 


Hühnchen aus dem Ofen mit Cremolata Kartoffeln | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
4 große(r)   Hähnchenbrustfilets
1,6 kg   Kartoffeln, fest kochend
8 Zehe(n)   Knoblauch
2 mittlere(s,r)   Zitronen
325 ml   Weißwein  

(alternativ: Brühe, fett)

400 g   Chesterkäse
125 g   Kapernäpfel
1,5 Bund   Petersilie, glatt
8 EL   Olivenöl
5 Stiel(e)   Rosmarin
3 EL   Tomatenmark
1 Prise(n)   Salz
125 g   Oliven, schwarz
1 Prise(n)   Pfeffer

Einfache Zubereitung

  • Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. 1 Bund Petersilie und 3 Knoblauchzehen hacken, Zitronenschale und 4 EL Ölivenöl untermischen (Cremolata). Den übrigen Knoblauch und die Hälfte vom Rosmarin ebenfalls hacken. Alles mit Wein oder Brühe, Rosmarin, Tomatenmark, Salz und Pfeffer glatt rühen. Tomaten und Kapernäpfel halbieren.

    Übrige Petersilie und Rosmarin hacken. Hähnchen salzen und pfeffern und im übrigen Öl von beiden Seiten knusprig anbraten. Dann die Hähnchen auf ein Blech legen. Fond, Kapernäpfel, Oliven und Rosmarin dazugeben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad 25 Minuten garen (Umluft: 180 Grad) Nach 15 Minuten die Tomaten zugeben. Kartoffeln abgießen, grob zerstampfen und mit der Cremolata mischen. Petersilie über das Hähnchen streuen und servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 60 Minuten
 

Hühnchen aus dem Ofen mit Cremolata Kartoffeln wurde bereits 4266 Mal nachgekocht!

 

maruscha17




Gewinnspiele
natuerliche-anti-aging-pflege-mit-pflanzlichen-bitterstoffen
Natürliche Anti-Aging Pflege mit pflanzlichen Bitterstoffen
Gewinnen Sie jetzt 1 von 10 Pflege-Sets von VELAN Skincare Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>