Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Pfannengericht | 

Fischerfrühstück | Eier Rezept auf Kochrezepte.de von Dany-Liam

 


Fischerfrühstück | Eier

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Kartoffeln
150 g   Speck, durchwachsen
1 Prise(n)   Salz
275 g   Nordseekrabben
2 mittlere(s,r)   Gewürzgurken
2 große(r)   Eier
1 Prise(n)   Pfeffer, weiß
1 Bund   Schnittlauch

Normale Zubereitung

  • Kartoffeln waschen, sauber bürsten. In einem Topf mit kaltem Wasser aufstellen und vom Kochen an in 20 Minuten garen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Abziehen und auskühlen lassen.
    Kartoffeln in Scheiben, Speck in Würfel schneiden. Speck in einer großen Pfanne glasig werden lassen.
    Kartoffeln dazugeben, salzen und rundherum knusprig braun braten.
    Abgetropfte Krabben und gewürfelte Gewürzgurken untermischen.
    Aufgeschlagene Eier auf die an der Oberfläche möglichst ebene Kartoffelmasse gleiten lassen.
    Eiweiß salzen und pfeffern.
    Stocken lassen.
    Den Schnittlauch waschen und klein schneiden.
    Gericht damit bestreuen und in der Pfanne servieren.
Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Fischerfrühstück wurde bereits 1865 Mal nachgekocht!

 

Dany-Liam




Gewinnspiele
max-und-helene-ein-mitreissendes-schicksals-drama
MAX & HELENE – ein mitreißendes Schicksals-Drama
Gewinnen Sie 1 von 5 DVDs zum tragisches Liebesfilm! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>