Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Spinatcannelloni in Tomatensauce | Gemüse Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Spinatcannelloni in Tomatensauce | Gemüse

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
340 g   TK-Blattspinat
10 Stk.   Cannelloni
150 g   Doppelrahmfrischkäse
500 g   Tomatenpüree
200 ml   Brühe
1 Prise(n)   Pizzagewürz
1 Prise(n)   Zucker
50 g   Gouda
2 Prise(n)   Muskat
2 Prise(n)   Salz
2 Prise(n)   Pfeffer

Normale Zubereitung

  • 1
    Blattspinat auftauen lassen, ausdrücken und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Cannelloni abwechselnd mit Spinat und Frischkäse füllen. Cannelloni nebeneinander in eine Auflaufform legen.
  • 2
    Passierte Tomaten mit der Delikatess Brühe in einen Topf geben, aufkochen und mit je einer Prise Pizzagewürz, Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat würzen.
  • 3
    Tomatensauce gleichmäßig über die gefüllten Cannelloni gießen. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) 25-30 Minuten backen.


Ein Hauch von Exotik: Muskatnuss.
Der Name täuscht: Bei der Muskatnuss handelt es sich nicht um eine Nuss, sondern um den Samenkern des indonesischen Muskatbaumes. Wegen ihres intensiven Aromas sollte sie sparsam verwendet werden, sonst kann sie, statt angenehm zu würzen, z. B. das Kartoffel- oder Kohlgericht ungenießbar machen. Eine Prise Muskatnuss in Kräutertee oder warmer Milch hilft, die Nerven zu entspannen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 55 Minuten
 

Pro Portion etwa
316 kcal
15g Fett
28g Kohlenhydrate
15g Eiweiß

Spinatcannelloni in Tomatensauce wurde bereits 2540 Mal nachgekocht!

 

ilska




Gewinnspiele
schlemmerpakete-fuer-geniesser
Schlemmerpakete für Genießer
Gewinnen Sie leckeren Käse, Weingläser, einen Dekanter sowie Käsemesser & -brett im Wert von 100€! Teilnehmen
Ähnliche Rezepte
 
>