Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Spinat-Hackfleisch-Spaghetti | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von aku

 


Spinat-Hackfleisch-Spaghetti | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: aku
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hackfleisch, gemischt
500 g   Spaghetti
500 g   Spinat
100 ml   Sahne
50 ml   Tomatenmark
1 Stk.   Zwiebel
1 Stk.   Knoblauchzehe
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer
1 TL   Fix für Chili con Carne
1 Packung(en)   Parmesan

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zunächst das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten. Nicht zu heiß, dafür lieber länger erhitzen.
    Nach wenigen Minuten die gehackten Zwiebel- und Knoblauchstückchen daruntermischen und verrühren, damit nichts anbrennt.

    Währenddessen den Spinat in einem separaten Topf erhitzen. Mit etwas Pfeffer und Salz würzen. Die Sahne und das Tomatenmark zum Hackfleisch geben und mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken.

    Jetzt die Spaghetti ca. 10 Minuten in einem Topf mit gesalzenem Wasser kochen.

    Während die Nudeln kochen, den Spinat zur Hackfleischsoße geben und vermischen, gegebenenfalls noch abschmecken. Sind die Nudeln fertig, kann serviert werden.


Je nach Wunsch etwas Parmesan über die Spinat-Hackfleisch-Spaghetti geben. Einen guten Appetit und viele Grüße, Martin.

www.aku-foto.de
www.mrehm.de

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 35 Minuten
 

Spinat-Hackfleisch-Spaghetti wurde bereits 9379 Mal nachgekocht!

 

aku




Gewinnspiele
weihnachten-beginnt-jetzt-mit-dem-neuen-weihnachtsalbum-von-tarja
Weihnachten beginnt jetzt: mit dem neuen Weihnachtsalbum von Tarja!
Wir verlosen 10 x das Album „from Spirits and Ghosts”! Teilnehmen