Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Spaghetti mit Meeresfrüchten und Garnelen | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von chillibilli

 


Spaghetti mit Meeresfrüchten und Garnelen | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: kitz_haserl
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 Packung(en)   Spaghetti
1 Glas   Meeresfrüchte
9 mittlere(s,r)   Garnelen, geschält
2 Zehe(n)   Knoblauch
1 TL   Salz
1 TL   Pfeffer
1 Hand voll   Kapern
1 Spritzer   Zitronensaft
1 Bund   Basilikum

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Die Spaghetti nach Packungsangabe in Salzwasser kochen. Die Garnelen von der Schale und dem Darm befreien. Die Meeresfrüchtemischung aus dem Glas holen und gut abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und hacken Dann kommen die Garnelen mit den Knoblauch in eine Pfanne mit guten Olivenöl. Beides scharf anbraten und nach kurzer Zeit die Meeresfrüchte dazu geben. Alles gut salzen und pfeffern und ein spritzer Zitronensaft dazuträufeln. Die Spaghetti in die Pfanne mit den Meeresfrüchten geben. Danach den Basilikum und die Kapern hacken. Beides unter die Spaghetti heben. Gutes Olivenöl daübergeben und genießen.
Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Rezept ganz ok, nur ein bisschen trocken, wenn man bedenkt dass die Spaghetti nur mit Olivenöl angemacht werden.

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Spaghetti mit Meeresfrüchten und Garnelen wurde bereits 5356 Mal nachgekocht!

 

chillibilli




Gewinnspiele
madame-ab-dem-30-november-im-kino
MADAME, ab dem 30. November im Kino
Zum Kinostart gibt es bei uns fünf Frankreich-Genuss-Weinsets, inkl. Kino-Freikarten, zu gewinnen! Teilnehmen