Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Pasta | 

Spaghetti Bolognese | Pasta & Nudeln Rezept auf Kochrezepte.de von Juliett21

 


Spaghetti Bolognese | Pasta & Nudeln

Video zum Rezept hochladen
 
Foto: allola
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
500 g   Hackfleisch, gemischt
1 Dose(n)   Tomaten
3 Zehe(n)   Knoblauch
2 EL   Olivenöl
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
1 Hand voll   Basilikum
1 TL   Oregano
1 kleine(r)   Fix für Chili con Carne
1 Hand voll   Erbsen, extrafein
1 kleine(r)   Karotte
1 Spritzer   Tomatenmark
1 TL   Salz
1 Msp.   Pfeffer
1 Hand voll   Parmesan

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Zwiebeln, Knoblauch und Karotten klein schneiden. Die Chilischote entkernen und ebenfalls klein schneiden. Öl erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Hackfleisch darin andünsten.
    Die Karotten mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zu dem angebratenen Hackfleisch geben und mit ein wenig Wasser auffüllen. Das Ganze ca. 30 Minuten kochen, Oregano hinzufügen und weitere 30 Minuten bei niedriger Flamme kochen.
    Ungefähr 10 Minuten vor Ende der Kochzeit Basilikum und Erbsen dazugeben.

    Nudeln in etwas Salzwasser zum kochen bringen und mit der Sauce servieren.


Man kann die Zubereitungszeit auch verkürzen allerdings schmeckt es lange gekocht einfach besser.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Ich finde die Erbsen und die Chilli con Carne Würzmischung entbehrlich.

Antwort von unbekannter Gast:

Stimmt!

Geschrieben von unbekannter Gast:

Seite 2
auch das lernte ich von meiner Freundin. Probierts einfach mal aus, dann werdet ihr den Unterschied merken.

Geschrieben von unbekannter Gast:

Hallo Juliett21, das Rezept ist sicher lecker, jedoch nichts Neues. Trotzdem vielen Dank. Das bringt mich wieder auf die Idee wieder einmal leckere Spaghetti mit Hackfleischsosse zu kochen. Das
Zur Anmerkung: Ich koche die Hackfleischsosse sogar 1-11/2 Std., hab ich von einer Italienerin gelernt, je laenger desto besser. Probierts doch mal aus. Tipp: Keine Italienerin wuerde je ein Pulver zusetzen, wie das Fix fuer Chili con Carne, und, entweder Zwiebel ODER Knoblauch, NIE beides zusammen, auc

Geschrieben von LadyPhoenix:

Warum die leckere Hackfleischsoße noch mit Maggi-fix-für-irgendwas-mit-Geschmacksverstärker verderben?
Das ist doch kein Kochen!

Geschrieben von kochrezept:

Gallo gartenblume,

gemeint ist eine kleine Packung einer Gewürzmischung für Chili con carne. Gewürze können ja immer nach Belieben eingesetzt werden, weil die Geschmäcker ja durchaus unterschiedlich sind.

Liebe Grüße,
Ihre Kochrezepte.de-Redaktion

Geschrieben von gartenblume:

Was ist 1 kleine Fix für Chilli con Carne??? Erscheint auch nicht mehr in der Kochanleitung. Ist die Chillischote gemeint???
Ansonsten ist das Rezept super!!!

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Spaghetti Bolognese wurde bereits 14272 Mal nachgekocht!

 

Juliett21




Gewinnspiele
maison-mollerus-taschen-sind-voll-im-trend
Maison Mollerus Taschen sind voll im Trend
Gewinnen Sie einen Shopper in Ihrer Lieblingsfarbe im Wert von 419 Euro! Teilnehmen